Es gebe also zunehmend ein räumliches Nebeneinander, aber -wie die Villa  Poissonières eindrucksvoll demonstriert-  kein Miteinander: „La population blanche va à l’école privée, la population noire à l’école publique.“ (28)  Aber das ist eine andere Geschichte und dazu mehr an anderer Stelle. Die Perückenläden gehören meistens Indern bzw. In den letzten Jahren erhielten zwar jährlich –unter der Präsidentschaft Sarkozys und Hollandes- etwa 30 000 sans papiers pro Jahr einen offiziellen Status, aber unter dem Druck des Front National war der bisherige Innenminister  und jetzige Ministerpräsident Manuel Valls bemüht, den Rechtsradikalen durch eine ziemlich rigide Politik im Umgang mit den „Illegalen“ keine zusätzliche Angriffsfläche zu bieten, wie sich gerade wieder kürzlich gezeigt hat, als Leonarda, ein junges „illegales“ Mädchen, von der Polizei während einer Klassenfahrt aus einem Schulbus geholt wurde, um mit ihrer Familie ausgewiesen zu werden. Seit September 2012 ist das „petite Afrique“ sogar „Zone de sécurité prioritaire“ (ZSP), also eine von der Polizei besonders intensiv beobachtete und kontrollierte Sicherheitszone. Und diese Menschen fanden so viel Gefallen an den dort gebräuchlichen Batiken, dass sie sie nach Afrika mitbrachten, wo sie dann auch heimisch wurden, und dann natürlich auch nach klein-Afrika in Paris. „Tati. Vielleicht lässt sich die Fassade aber als Versuch interpretieren, den Bruch mit dem orientalischen Goutte d’Or nicht allzu brutal erscheinen zu lassen. Einige Zeit zählte ich – bis 200- die hinauf- oder heruntergehenden Menschen:  Es waren darunter gerade einmal 24, die keine schwarze Hautfarbe hatten- und unter diesen 24 waren sicherlich auch noch mehrere Maghrebiens, also Nordafrikaner. Le Monde, 11.6.2015   Insgesamt wurden im Winter 2015/2016 21 „campements“ von Flüchtlingen in Paris aufgelöst, ohne dass ihnen aber dafür menschenwürdige alternative Unterkünfte angeboten werden konnten – Dies wäre Aufgabe des Staates, der allerdings gegenüber Flüchtlingen eine Abschreckungspolitik betreibt. Das Fleisch sollte noch nicht durchgebraten, also noch rosa sein. (April 2017), François Hollande: Abgesang auf einen allzu normalen Präsidenten (Dez. Mit seiner Hilfe werde er wiederkommen. ( Abmelden /  3 das afrikanische Restaurant Taif, das ein Einheimischer empfohlen hat. Mai 2018). Verknüpfen Sie das Bild zum Beispiel mit vorhandenen Seiten auf Ihrer Website, mit der URL einer Website, einem Popup oder einer Textmarke. Verknüpfen Sie das Bild zum Beispiel mit vorhandenen Seiten auf Ihrer Website, mit der URL einer Website, einem Popup oder einer Textmarke. selten auch einmal ein junger Mann. Ein guter Zeitpunkt für einen Spaziergang ist der Nachmittag, weil dann aufgrund des Marktes das Viertel besonders belebt ist. Gervaise schritt durch die Eingangstür, ohne die Röcke hochzunehmen wie eine Frau, die es gewöhnt ist, durch Wasserlachen zu gehen. Vielen Dank für das nette feed-back und einen interessanten Spaziergang durch das „afrikanische Paris“! Noch deutlicher sind die Veränderungen  weiter nördlich rund um die Rue Myrha, „où la population est mjoritairement africaine et financièrement fragile“. Peperoncino in Ringe s, Backofen auf 200°C vorheizen. Wenn man dann in die Rue Poulet hineingeht und weiter  in die rue Doudauville, stellt man schnell fest, dass  sich hier überwiegend kleinere Geschäfte angesiedelt haben, die sich an eine afrikanische Kundschaft wenden und im Allgemeinen auch noch von Afrikanern betrieben werden – allerdings sind auch hier die Chinesen auf dem Vormarsch: einige der etwas größeren Lebensmittelgeschäfte des Viertels gehören inzwischen Chinesen, die sich aber voll und ganz auf die Bedürfnisse der afrikanischen Kunden eingestellt haben. Der Name der Rue des Poissonniers  erinnert übrigens daran, dass  früher die Wagen aus Calais, die Paris mit frischem Fisch versorgt haben, hier auf ihrem Weg zu den großen Markthallen im Zentrum der Stadt hindurch gefahren sind. Hier ist man  -nach einer kurzen Fahrt mit der Métro- sozusagen mitten in Afrika. Das Fleisch dann von den Knochen lösen. La Goutte d’Or 1875 Bei der von Zola an anderer Stelle genau beschriebenen Dampfmaschine könnte es sich übrigens um ein von Cavé in Frankreich eingeführtes Modell handeln. Blick von der Metro-Station Barbès – Rochechouard. Aber eigentlich müsste man sagen : Sie blieben. Arrondissement und Belleville, Inder/Tamilen das Viertel von La Chapelle und die Afrikaner das Viertel von Goutte d’Or im 18. 11.2020, Dessine-moi Notre – Dame/male mir Notre – Dame: Kinderzeichnungen am Bauzaun, Das Palais Royal (3): revolutionärer Freiraum und Sündenbabel in den „wilden Jahren“ zwischen 1780 und 1830, Der Garten der tropischen Landwirtschaft (jardin d’agronomie tropicale) im Bois de Vincennes: Ein „romantisches“ Überbleibsel der Kolonialausstellung von 1907, Die Rousseau-Sammlung des Museums Jacquemard-André im ehemaligen königlichen Kloster Chaalis, Ausflüge mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Das multikulturelle, aufsässige und kreative Belleville: Modell oder Mythos. Mai 2020 und das auf 2021 verschobene Pantheon-Projekt, Das Pantheon der großen (und der weniger großen) Männer und der wenigen großen Frauen (1): Das Pantheon der Frauen, Die Aufnahme des Schriftstellers Maurice Genevoix und der (französischen) Teilnehmer des 1. Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden. Übrigens findet man den Monsieur Chat –so der offizielle Name des gelben Katers- auch noch sonst öfters im Viertel, zum Beispiel an der Ecke der rue Doudeauville und der rue Léon mit der Hand der Fatima als Glücksbringer für das Viertel…. ( Abmelden /  Interessant ist bei der Kirche weniger die –allerdings durchaus beeindruckende-  neu-/spät-gotische Architektur, sondern die Rolle, die St.Bernard für das Viertel spielte und noch spielt. Teil 1: Lyon, Luberon, Piemont, Auf dem Weg nach Paris: Die Mühle von Valmy, das Fanal einer neuen Epoche, Das Napoleon-Museum auf der Île d’Aix (vive l’empereur! W.J. 41 und der Rue de la Goutte d’Or Nr.42, die allerdings nur mit viel Glück zugänglich ist, wenn man einen Bewohner des abgesperrten Arreals findet, der es einem gestattet, einen Blick in die Villa zu werden: Ein schmaler gepflasterter Weg mit kleinen, meist sympathisch verwilderten Vorgärtchen und schönen Häusern rechts und links, deren Fassaden eher nicht nahelegen, dass es sich hier um  Spekulationsobjekte aus den 1840-er Jahren handelt. Denn es waren demobilisierte Soldaten, die sogenannten « tirailleurs sénégalais »,  die für Frankreich gekämpft hatten und zum Teil –wie ja auch viele der  angeworbenen chinesischen Arbeiter aus den Munitionsfabriken-  nicht mehr in ihre Heimat zurückkehrten. W.J. Poulet innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Le chocolat Menier (1) Die Schokoladenfabrik in Noisiel an der Marne: repräsentative Fabrikarchitektur und patriarchalischer Kapitalismus im 19. Der südliche Teil wird wohl seine nordafrikanische Eigenheit behalten, weil die dortigen Händler auch Eigentümer der Läden und Häuser sind, so dass man sie dort nicht so leicht vertreiben kann. Und manchmal trifft man dort auch einen Afrikaner mit einem nach Tuareg-Art um den Kopf geschlungenen Schal und einem mannshohen Stab: Eine in dem Viertel präsente und respektierte Autoritätsperson, die  Konflikte schlichtet und den Zusammenhalt der Einwohner sichert. Jahrhundert, wurden von einer Jury die besten Weine ausgezeichnet: Den ersten Preis erhielten die Weine aus Zypern, den zweiten die aus Malaga und  den dritten zu gleichen Teile der Malvasier, der Wein aus Alicante und der aus diesem Viertel, das davon ja auch noch seinen schönen Namen erhalten hat : goutte d’Or, Goldtropfen. Il aide à resoudre les problèmes quels que soient la difficulté”. Man muss also in klein-Afrika nicht um seine Wertgegenstände fürchten, wenn man sich entsprechend vorsieht, wozu es in einer Großstadt in Paris ja generell Anlass gibt. Um die Metro-Station Barbès-Rochechuoard herum sind  Veränderungen allerdings unverkennbar und die Existenz des Tati, des „temple  de l’habillement à bas prix“ steht auf dem Spiel. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Ein fantastischer Artikel, für den ich mich sehr herzlich bedanke! Herausnehmen und auf einem Papiertuch beiseite stellen. „Ich habe immer eine Lösung“. Und dies unangeachtet dessen, dass es keine Panzer und Soldaten gäbe :  « Es ist gleichwohl eine Besatzung » [5] Le Pen sprach zwar  allgemein von «occupation », aber dieser Begriff ist natürlich vor allem bezogen auf die deutsche Besatzung Frankreichs im Zweiten Weltkrieg, mit der damit das öffentliche Gebet von Moslems auf eine Stufe gestellt wurde. Und mit der Industrie kamen die Spekulanten und errichteten kleine Häuser und Hôtels mit billigen Zimmern, die an Migranten vermietet wurden, die in den Fabriken des Viertels arbeiteten : Menschen aus den ländlichen Gebieten Frankreichs, dann aus europäischen Nachbarländern wie Belgien oder Deutschland. besiegelt sie die Verständigung oder Versöhnung zwischen zwei Parteien. Arrondissement. Informiere mich über neue Beiträge per E-Mail. Aber wie lange noch? ICI: Öffnungszeiten Di bis Do 10-21 Uhr, Freitag 16-21 Uhr, Samstag 10-20 Uhr und Sonntag 12-19 Uhr. Curry- und Paprikapulver dazugeben und gut vermischen. Das sei eine occupation, eine Besatzung. Beschäftigt waren sie in dem Schönheitssalon  eines Schwarzafrikaners aus der Elfenbeinküste, der seine „Angestellten“ „schwarz“ arbeiten ließ, was diese akzeptierten: Sie waren nämlich als Touristinnen eingereist, hatten also keine Arbeitserlaubnis, und die Alternative wäre entweder die Arbeit in illegalen chinesischen Textilbetrieben gewesen oder die Prostitution als „marcheuse“ im chinesischen Viertel von Belleville. Pionnier du discount textile, qui a quitté il y a une dizaine d’années le giron de la famille Ouaki pour celui du groupe Eram, le vaisseau amiral du boulevard Barbès a sérieusement dépoussiéré ses rayons, tout en continuant à pratiquer les prix bas qui ont fait son succès.“, Werbeplakat im RER-Bahnhof Cité Universitaire April 2018, Aber geholfen hat dieser Versuch einer Modernisierung und „Entstaubung“  offenbar nicht. Am Künstlerhaus gibt es auch ein Gruppenbild mit multikulturellen Charakterköpfen des Viertels. Allerdings haben die beiden Soziologen Monique Pinçon-Charlot und Michel Pinçon, die sich intensiv mit dem Goutte d’Or beschäftigt haben, 2019 in einem Interview mit Le Monde festgestellt, dass zwar inzwischen junge Familien mit guten Gehältern sich in dem Viertel niederlassen. Mein Versuch, die weiße Maniokmasse aus den Palmblättern in Butter leicht anzubraten, war jedenfalls nicht allzu überzeugend. Zwiebeln, Suppengrün, Lorbeerblatt, Thymian, Majoran klein schneiden und ebenfalls in den Topf geben und mitbraten. Vor dem Ersten Weltkrieg kamen dann polnische und russischen Juden, die wegen der Pogrome ihre Heimat verlassen hatten, in das Viertel. (23a). Natürlich gibt es in dem Viertel Kriminalität –bei dem Spaziergang mit den Ortskundigen  haben wir eine kleine Verfolgungsjagd der dort demonstrativ postierten Polizisten miterlebt, die offenbar hinter einem Dieb oder Schwarzhändler her waren. Um die bemühten sich  während vieler Jahre der Pariser Bürgermeister Delanoë und der Rektor der großen Moschee von Paris, Dalil Boubakeur. Der langjährige (ehemalige) Pariser Bürgermeister  Delanoë sieht das natürlich ganz anders. Noch zu Beginn des 19. Inzwischen (April 2019) sieht es dort allerdings ganz anders aus: Es entsteht ein in jeder Hinsicht modernes Gebäude – der Gegensatz zu dem „alten“ Goutte d’Or könnte nicht größer sein. 830 likes. Die hatte sich ja schon öfters für Arbeitskräfte „sans papiers“ engagiert. Erst anlässlich des in Frankreich äußerst intensiv begangenen 100. Das in mundgerechte Stücke geschnittene Fleisch dazugeben, mischen und zugedeckt an einem kühlen Ort 30 Minuten marinieren. Und der Staat, von Bürgermeisterin Hidalgo um Hilfe gerufen, hält  sich vornehm zurück…  (18a), Das machen wir also vorsichtshalber auch und biegen in die Rue Polonceau ein. 22 juin 2016 - Cette épingle a été découverte par jenny. Wenn man danach wieder den Boulevard Barbès hinunter geht bis zur Métro Château Rouge oder einen kurzen Abstecher auf die andere Seite des Boulevards in die Fortsetzung der Rue Dejean, wird man eine Vielzahl von Perücken- und Manikürläden finden. Besonders schön erhalten ist noch die Villa Poissonnière zwischen der Rue Polonceau Nr. Am, Anfang der Rue des Poissoniers sieht man übrigens auch ein Mosaik des Invaders- die grüne Farbe darf man wohl als Bezug zur islamischen Prägung des Viertels verstehen. Verschieben Sie das Bild in diesem Container nach Belieben, der Text passt sich automatisch an. Immerhin wird man in der Métro ausdrücklich in vielen Sprachen zur Vorsicht aufgefordert und die großen Pariser Museen sind geradezu ein Eldorado für bandenmäßig organisierte jugendliche Taschendiebe. Sie hieben kräftig auf die Wäsche ein, lachten und beugten sich vor, um sich in dem Lärm ein Wort zuzurufen; unmäßig beschmutzt, schlampig und durchnäßt wie von einem Sturzregen, Arme, Gesicht und Busen gerötet und dampfend, beugten sie sich auf den Grund ihrer Wäschezuber nieder. [14] Entsprechend war es auch 1996, als ein Großaufgebot der Polizei gewaltsam in die Kirche St. Bernard  eindrang und die Aktion der sans papiers mit massivem Einsatz beendete. Reicht für 1 Hähnchen (Poulet), einfach, schnell, extrem lecker, mediterran, Das Poulet in 8 Stücke teilen, dann die Haut entfernen und die Stücke nebeneinander auf eine flache Platte legen. November 2018. Weltkriegs (Ceux de 14) ins Pantheon am 11. Band der „Rougon-Macquart“- Romanreihe. Gerade an Wochenenden kommen offenbar aus ganz Paris, aber auch aus dem Umland und –wie uns gesagt wurde- sogar aus ganz Frankreich und Belgien  Menschen mit afrikanischer Herkunft hierher, um die gewohnten Produkte einzukaufen und gleichzeitig auch Freunde und Verwandte zu treffen. La Goutte d’Or oder Klein-Afrika in Paris, Alle Blog-Beiträge im Überblick (März 2016 bis …. Bezahlung jeweils nur nach Ergebnis, und bei Maître Yamba ist die erste consultation  kostenlos. Januar 2019, Beilage villes de demain, S. 3, (29) Siehe den Blog-Beitrag über „Frankreich- Spitzenreiter der schulischen Ungleichheit“: https://wordpress.com/post/paris-blog.org/4630, https://wordpress.com/post/paris-blog.org/2092, https://wordpress.com/post/paris-blog.org/9720, Pingback: open your eyes! Mit dieser Kirchenbesetzung und einem Hungerstreik wollten sie auf ihre prekäre Situation aufmerksam machen: Teilweise lebten und leben diese sans papiers schon seit Jahren mit ihren Familien in Frankreich, haben dort auch Arbeit –vor allem als Bauarbeiter und im Bereich der  Zeitarbeit- und die Kinder gehen in die staatlichen Schulen, aber ihr Status öffnet der Ausbeutung Tür und Tor und sie sind immer von Ausweisung bedroht. als Antidepressivum und Aphrodisiacum. Die Ähnlichkeit mit den Kreationen des Italieners Penone, die im letzten Jahr den Park von Versailles schmückten, sind hier ganz auffällig. Arrondissement von Paris und das Grabmal auf dem Père Lachaise, Street Art in Paris ( 5 ): Gare du Nord, Quai 36, Little India, das indische Viertel von Paris, Wohnen, wo einmal die Guillotine stand: La Grande et la Petite Roquette, Der Faubourg Saint-Antoine (Teil 1): Das Viertel des Holzhandwerks, Der Faubourg Saint-Antoine, Teil 2: Das Viertel der Revolutionäre, Der Garten der tropischen Landwirtschaft (jardin d’agronomie tropicale) im Bois de Vincennes: Ein „romantisches“ Überbleibsel der Kolonialausstellung von 1907, Das Palais de la Porte Dorée und die Kolonialausstellung von 1931, Der Cimetière de Picpus, ein deutsch-französischer und amerikanischer Erinnerungsort, La Butte aux Cailles, ein kleinstädtisches Idyll in Paris, Die Manufacture des Gobelins: Politik und Kunst, Die Cité internationale universitaire in Paris: Ein Ort des Friedens und der Völkerverständigung, La Maison Heinrich Heine, das deutsche Haus in der Cité Internationale Universitaire de Paris, „L’homme qui marche“ (der schreitende Mann) von Alberto Giacometti: Eine exquisite Ausstellung in einem exquisiten Pariser Ambiente, Der 11. Marine Le Pen, inzwischen Vorsitzende des rechtsradikalen Front National, prangerte in einer Rede im Dezember 2010 an,  ganze Straßenzüge und Stadtviertel würden regelmäßig von betenden Moslems in Beschlag genommen. Zu erklären sei das mit der Fortdauer traditioneller Religionen und Riten, zu denen auch das Opfern von Hühnern bzw. Sie wurde nach der 1860 vorgenommenen Angliederung des Goutte d’Or an Paris gebaut, um dem sehr bescheidenen neuen Stadtteil ein monumentales Zentrum zu geben. Fr, Den Tofu in Würfel schneiden und zusammen mit den Pouletfleisch anbraten, die Zwiebeln in Streifen schneiden, dazugeben und mitbraten (nicht zuviel Farbe annehmen lassen), Hitze runterstellen, die Pilze in Scheiben schneiden und kurz mitdämpfen. Das fände ich sehr schön. Da kann man nur – auch im Sinne der Beschäftigen und der Käufer- hoffen und wünschen, dass diese Anstrengungen Erfolg haben. Es lohnt sich übrigens, bei dem Rundgang manchmal auch einen Blick auf die meist sehr heruntergekommenen Fassaden zu werfen, die ab und zu durch Street-Art Künstler wie Mosko etwas Farbe erhalten, wie hier – ebenfalls in der rue Myrha. „Son nom a fait le tour du monde grâce aux miracles de ses travaux. Für die Marinade die Speisestärke mit Öl, Sojasoße, Sherry, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer in einer Schüssel verrühr. Verschieben Sie das Bild in diesem Container nach Belieben, der Text passt sich automatisch an. [1] Ob es sich um politische, wirtschaftliche, sportliche, juristische oder gesundheitliche Probleme handele: Er könne sie alle lösen; und natürlich auch die sofortige Rückkehr einer geliebten Person bewirken und die Wiederkehr einer verlorenen Zuneigung: „Ihr Partner wird vor Ihren Füßen liegen.“  Noch eindrucksvoller  beschreibt der „professeur Moro“ auf einem ebenfalls verteilten Waschzettel seine Erfolge: Er kümmere sich darum, wenn ein Partner mit einem anderen durchgegangen sei. Hier herrsche nicht mehr das Recht des Staates, sondern das islamische Recht. Découvrez vos propres épingles sur Pinterest et enregistrez-les. Arrondissement), Große Männer und Frauen des Marais: Eine Ortsbesichtigung anhand der Portraits des Street-Art- Künstlers C 215 (Teil 2: große Frauen), Große Männer und Frauen des Marais: Eine Ortsbesichtigung anhand der Portraits des Street-Art- Künstlers C 215 (Teil 1: große Männer), Camille Claudel: Orte der Erinnerung an eine große Bildhauerin, Hector Guimard in Paris (2):  Die  Synagoge in der rue Pavée (4. Jetzt ist man auch direkt wieder bei der Métro Château Rouge. Das Poulet mit kaltem Wasser abspülen, mit einem Küchentuch abtrocknen. Leider ist die Villa aber –wie ja auch viele der schönsten Höfe im Faubourg St.Antoine- inzwischen « bobo-isiert », also von der neuen Elite des Informationszeitalters und Künstlern bewohnt und nur mit einem Code zugänglich. Dort haben nämlich die Niederländer Söldner angeworben für ihre Kolonie in Südostasien. Des groupes de très jeunes garçons, de 14 à 17 ans, totalement „ingérables” selon le terme repris par la plupart des médias, se sont installés dans les rues et les squares du quartier et font régner la peur.“. Für eine Stunde mit der Brust in den Ofen. Arrondissement), Die Freiheitsstatue von New York und ihre Schwestern in Paris (Teil 2): Bartholdi und Eiffel, die Väter von Miss Liberty, Notre – Dame, wie es war und hoffentlich bald wieder sein wird (April 2019), Napoleon, de Gaulle und Victor Hugo: Notre-Dame, die Geschichte und das Herz Frankreichs, Dessine-moi Notre – Dame/male mir Notre – Dame: Kinderzeichnungen am Bauzaun, Zwei besondere Jahrestage: Der 8.und 9. Le Monde 23./24. Im Vergleich dazu ist das Goutte d’Or vermutlich ein relativ sicherer Ort. Hier war eine weitere Dependence des ICI – auch wieder mit einem Gebetsraum-  geplant, die speziell dem schwarzafrikanischen Islam gewidmet sein sollte. Peperoni und Champign, Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Danach geht es weiter zur  rue Myrha,  in die man links einbiegt: Hier befindet sich die schon erwähnte Moschee und ein kurioses Geflügelgeschäft, die Ferme Parisienne: Ein alteingesessenes Geschäft „de père en fils“ –  inzwischen aber fest in schwarzafrikanischer Hand. (19a)  Siehe den Blog-Beitrag „Open your eyes“ über die Street-Art in Paris und die weiteren Beiträge zu diesem Thema (ua. Tomaten blanchieren, häuten, klein schneiden und, Spargel unten frisch anschneiden und wenn nötig das untere Drittel mit dem Sparschäler schälen. [11] http://www.theatreonline.com/Theatre/Lavoir-Moderne-Parisien/56, [12] http://www.huffingtonpost.fr/2012/09/18/femen-ouvrent-centre-entrainement-nouveau-feminisme-goutte-or-paris_n_1893413.html. Am 28. An mehreren Stellen im Goutte d’Or gibt es übrigens jetzt kleine Tafeln mit dem Namen von Louise Michel und der Jahreszahl 2022 – deren Bedeutung mir allerdings nicht klar ist. Nachdem sie ihre Nummer genommen, trat sie in die Waschanstalt. Man muss jedenfalls davon ausgehen, dass die von außen so bunt und exotisch erscheinende Welt von Klein-Afrika auch ihre sehr dunklen Seiten hat.[22]. Teil 2), Die Freiheitsstatue von New York und ihre Schwestern in Paris (Teil 1): Trump und die weinende Freiheitsstatue (2016 und aktualisiert 2020), Der Hartmannswillerkopf, das französische Nationaldenkmal und das deutsch-französische Historial zum Ersten Weltkrieg, Exil in Frankreich: Sanary, Les Milles und Marseille, Die Corrèze (Teil 1): Besatzung und Widerstand/ occupation et résistance, Stolpersteine in Frankfurt am Main, eine Buchempfehlung, „Dadurch, dass ich zum Glück die Kinder habe, ist alles doppelt schwer.“ Anna Seghers im Pariser Exil 1933-1940, Normandie (Teil 1): Die allgegenwärtige Vergangenheit, Normandie (Teil 2): Schattenseiten der Vergangenheit, Der Elysée-Vertrag, Mythos und Symbol, wird 50:  ein Anlass zum Feiern (2012), fake news, nostalgischer Nationalismus und antideutsche Ressentiments: Der deutsch-französische Freundschaftsvertrag von Aachen schlägt in Frankreich Wellen, Verdun 1916 – 2016: die neue Gedenkstätte/le nouveau mémorial, Die Corrèze (Teil 2): touristische Impressionen, Die Große Saline von Salins – les- Bains und die königliche Saline von Arc- et -Senans.
Gestion Rationnelle Des Ressources Naturelles, Https Id Ac Versailles Fr Login Ct_logon_mixte Jsp, Casquette Luxe Homme, We Connect Plus, Achat Maison Clamart, Reprise Des Vols Luxair,